Herbstveranstaltung des DMT

Die Herbstveranstaltung gibt den Teilnehmern durch ihre wechselnden Veranstaltungsorte Gelegenheit, ortsnah fundierte Vorträge zum Mietrecht zu hören.

 

Die Vortragstexte der Herbstveranstaltungen sind unter der (chronologisch sortierten) Themenliste oder in der Mietrechtsdatenbank herunterladbar. 

 

Herbstveranstaltung 2021

Die fünfstündige Herbstveranstaltung 2021 findet am 1. Oktober 2021 pandemiebedingt nicht regional, sondern online von 11.00 bis 17.30 Uhr statt. 

 

Wir übertragen die Vorträge aus einem Studio an der Universität Bielefeld per Livestream. Die Teilnehmer können über eine Chatfunktion Fragen stellen oder mit den Referenten diskutieren.

 

Programm

 

11.00-13.00

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Mietrecht 

Referenten: Prof. Dr. Markus Artz, VorsRiLG Elmar Streyl

 

13.00-14.00 Mittagspause

 

14.00-15:00

Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf bestehende Mietverhältnisse - Hinweise zur Vertragsgestaltung

Referentin: RAin Henrike Butenberg, München

 

15.00-16.00

Neueste Gesetzesänderungen mit Auswirkung auf das Mietverhältnis

Referentin: RAin Beate Heilmann, Berlin

 

16.00-16.30 Kaffeepause

 

16.30-17.30

Altersgerechtes Wohnen

Referent: RA Michael Drasdo, Neuss

 

Tagungsbeitrag

 

Die Teilnahme an der Herbstveranstaltung kostet 100 € für Mitglieder und 150 € für Nichtmitglieder. Der Tagungsbeitrag wird per Lastschrift eingezogen, falls uns für den Mitgliedsbeitrag ein SEPA-Mandat vorliegt; ansonsten erhalten Sie eine Rechnung.

 

Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich formlos per Mail mit folgenden Angaben an:

  • Name und Anschrift
  • FAO Bescheinigung erwünscht
  • Mailadresse (falls abweichend von der Absendeadresse; nur mit der angegebenen Mailadresse ist ein Zugang möglich)
  • Name der Vereins/Verbands, falls Sie nicht persönlich Mitglied sind

Kurz nach Eingang der Mail erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie die Zugangsdaten per Mail.