Deutscher Mietgerichtstag 2019

Programm

"Das Mietrecht im Spannungsfeld der Interessen"

Freitag, 22. März 2019

09.30 Begrüßung
09.45

Wege aus der Wohnraumkrise

Dr. Thomas Weigelt, Berlin

11.00 Kaffeepause
11.30

Datenschutz im Mietrecht ‑ Anbahnung, Vertragsschluss, Mieterhöhung, Betriebskostenabrechnung

RAin Sabine Beckers, Köln

13.00 Mittagessen
14.30 Arbeitskreise, Block I
  1. Gewerberaummiete: AGB-rechtliche Grenzen der Überwälzung von Instandhaltung und Instandsetzung
RiBGH Hartmut Guhling, Karlsruhe
Leitung: Prof. Dr. Hubert Schmidt,
Koblenz/Trier
2. Rückgabe der Mietsache
Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter, Berlin
Leitung: Hubert Blank, Mannheim
3. Abwicklung der Kaution bei Vertragsende
RiOLG Dirk Both, Rostock
Leitung: Prof. Dr. Ulf Börstinghaus, Dortmund/Bielefeld
4. Betriebskosten im digitalen Zeitalter
Dr. Jutta Hartmann, Berlin
Leitung: Dr. Hans Langenberg, Hamburg
16.00  Kaffeepause
16.30  Arbeitskreise, Block II
 

5. Gewerberaummiete: Schriftform ‑ Lösungsvorschlag für ein ewiges
Problem

RiBGH Dr. Peter Günter, Karlsruhe

Leitung: Dr. Walter Fallak, Wiesbaden

6. Schönheitsreparaturlast im Dreieck
 PD Dr. Matthias Wendland, München
 Leitung: Carsten Herlitz, Berlin

7. Mieterstrom
RAin Iris Behr, Darmstadt

Leitung: Dr. Ulrike Kirchhoff, München

8. Schimmel in der Wohnung
Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz, Düsseldorf

Leitung: Elmar Streyl, Krefeld

19.00 Abendessen

Samstag, 23. März 2019

09.00

Die Sozialklausel in Zeiten der Wohnungsnot

VorsRiLG Hubert Fleindl, München

10.00

Fiktive Schadensberechnung im Mietrecht

Prof. Dr. Thomas Riehm, Passau

11.00 Kaffeepause
11.30

Modernisierungsmieterhöhung und Abwehrrechte des Mieters

Prof. Dr. Beate Gsell, München
VorsRiLG Astrid Siegmund, Berlin

anschl.

Imbiss

14.00

 Mitgliederversammlung des Deutschen Mietgerichtstages e.V. (nicht öffentlich)

Programm des Mietgerichtstages 2019 als PDF.