Gutachten: Auswirkungen der Rechtsprechung des BGH zur Zahlungsverzugskündigung des Wohnraummieters auf die öffentliche Hand

Deutscher Mietgerichtstag lässt die Auswirkungen der Rechtsprechung des BGH zur Zahlungsverzugskündigung des Wohnraummieters auf die öffentliche Hand untersuchen.

Der Vorstand des Deutschen Mietgerichtstages e.V. hatte die Forschungsstelle für Immobilienrecht an der Universität Bielefeld und Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin beauftragt, die Auswirkungen der BGH-Rechtsprechung zur Nichtanwendbarkeit der Regelungen über die Schonfristzahlung auf die ordentliche Kündigung und die Folgen für die öffentliche Hand zu untersuchen.

 

Download
Gutachten Artz/Lehmann
Vollständiges Gutachten
Gutachten Zahlungsverzugskündigung und ö
Adobe Acrobat Dokument 259.8 KB