Deutscher Mietgerichtstag 2022

Der 24. Deutsche Mietgerichtstag findet - nach jetzigem Stand wie gewohnt - am 25./26. März 2022 in Dortmund statt. Das Programm wird hier Ende Oktober 2021 veröffentlicht. Eine Anmeldung wird erst nach dem 23. Mietgerichtstag im Dezember möglich sein.

 

Deutscher Mietgerichtstag 2021

Termin

 

Der Deutsche Mietgerichtstag 2021 wurde Corona-bedingt vom 19. und 20. März auf den

 

3. und 4. Dezember 2021

 

verlegt. Wir hoffen, dass flächendeckende Impfungen dazu führen, am Ende des Jahres die Tagung jedenfalls in dem Format des Septembers 2020, also hybrid (präsent/online), durchführen zu können.

 

Garantie

 

Sollte, was wir nicht hoffen, auch im Dezember allein eine reine Online-Veranstaltung möglich sein, dann werden wir den Mietgerichtstag – in welcher konkreten Online-Form auch immer – im Winter durchführen. Mit anderen Worten: Die zehnstündige Veranstaltung am 3./4. 12.2021 findet auf jeden Fall statt!

 

Bisherige Anmeldungen

 

Ihre für den Termin im März vorliegende Anmeldung können Sie für die Tagung im Dezember gerne aufrechterhalten. Sie müssen nichts unternehmen.  

 

Neue Anmeldungen

 

Die derzeitige Pandemie-Situation lässt es wahrscheinlich zu, dass wie weitere Präsenzplätze zulassen können. In zwei bis drei Wochen werden wir darüber Klarheit haben und hierüber in einem Mitgliederbrief und hier auf der Webseite informieren. Bis dahin können neue Anmeldungen nur zur Online-Teilnahme erfolgen. 

 

Programm

 

Das leicht angepasste Tagungsprogramm finden Sie hier.

 

Hybridveranstaltung

 

Da trotz der Impfungen damit zu rechnen ist, dass es auch zum Jahresende noch Corona-bedingte Einschränkungen gerade für Veranstaltungen wie den Mietgerichtstag geben wird, beabsichtigen wir wieder - wie 2020 - eine Hybridveranstaltung durchzuführen. Das heißt:

  • Umfang: 10 Stunden von Freitagmorgen bis Samstagmittag.
  • 10 Vortragsblöcke à 1 Stunde im Goldsaal.
  • Verzicht auf die Arbeitskreise.
  • Hybridangebot: Online- und Präsenzteilnahme (Letzteres ist ausgebucht).
  • Die Anzahl der in Dortmund anwesenden Präsenzteilnehmer ist auf 100 beschränkt.
  • Eine Anmeldung ist nur online über die Webseite möglich.
  • Ein Treffen am Donnerstag Abend und die Abendveranstaltung am Freitag (Festessen) wird es nicht geben.
  • Für ein Mittagessen am Freitag bzw. einen Mittagsimbiss am Samstag ist gesorgt.

Sollte sich Anfang November herausstellen, dass sich die Lage verlässlich soweit entspannt hat, dass wir eine größere Teilnehmerzahl in Dortmund persönlich begrüßen dürfen und können, werden wir ein Nachrückverfahren einleiten, weil wir den Eindruck haben, dass sich viele unserer Mitglieder sehr nach dem unmittelbaren persönlichen Austausch sehnen. Sollten wir sogar in der Lage sein, eine Abendveranstaltung durchzuführen, werden wir uns dazu auch Anfang November melden. Sehen Sie bitte zwischenzeitlich von Nachfragen dazu ab, wir melden uns Anfang November. 

 

 

Weitere Termine

 Der 25. Deutsche Mietgerichtstag findet voraussichtlich am 17./18. März 2023 statt.

 


Die Vorträge aller Mietgerichtstage finden Sie hier oder in unserer Mietrechtsdatenbank.

 

Die jeweiligen Vorträge können Sie aus der Mietrechtsdatenbank herunterladen, soweit uns diese vorliegen. Dort können Sie auch die Fundstellen der Veröffentlichung in einer Fachzeitschrift nachlesen.